Neuer Skoda Octavia

Nummer vier lebt!

11.11.2019 Gute Fahrt - Geräumiger, sicherer, vernetzter und emotionaler: Skoda schickt die vierte Generation seines Bestsellers Octavia ins Rennen.
© Skoda

Mit einer Länge von 4.689 Millimetern ist der Octavia 19 Millimeter länger geworden, der Octavia Combi ist um 22 Millimeter gewachsen; in der Breite hat er um 15 Millimeter zugelegt. Das Volumen des größten Kofferraums der Fahrzeugklasse ist beim Kombi um 30 Liter auf jetzt 640 Liter angewachsen. Die Limousine fasst 600 Liter, 10 Liter mehr als zuvor.

Die neue Frontschürze und die scharf gezeichneten, flacheren neuen Scheinwerfer mit serienmäßiger LED-Technik für Abblend-, Fern- und Tagfahrlicht setzen optische Glanzpunkte. Auch Rück-, Brems- und Nebelschlussleuchten sind in LED-Technologie ausgeführt.

© Skoda

Die neu gestaltete, flach aufliegende Dachreling betont die lang gestreckte Silhouette des Octavia Combi, die Limousine wirkt daher wie ein Coupé. Für einen kraftvollen Auftritt sorgen Leichtmetallräder bis zu einer Größe von 19 Zoll für alle Modellvarianten.

Im neu gestalteten Innenraum bietet der Octavia neben weiter gewachsenen Platzverhältnissen ein neues Zweispeichenlenkrad, das optional beheizbar ist. Die ebenfalls neu konzipierte Instrumententafel ist modular in verschiedenen Ebenen und mit einem großen, freistehenden zentralen Display aufgebaut, die Mittelkonsole elegant und klar gezeichnet.

© Skoda

Der neue Octavia nutzt als erster Skoda überhaupt die Shift-by-Wire-Technologie für die Bedienung des Direktschaltgetriebes (DSG), die die Fahrstufenauswahl des Fahrers elektronisch an das Getriebe überträgt.

Das Leistungsspektrum der breiten Antriebspalette reicht von 81 kW (110 PS) bis zu 150 kW (204 PS). Der G-TEC mit Erdgasantrieb (CNG) bietet mit 17,7 Kilogramm Erdgas laut Skoda eine Reichweite von bis zu 523 Kilometern im umweltfreundlichen und effizienten CNG-Modus. Im Octavia iV entwickeln ein 1,4-TSI-Benzinmotor und ein Elektromotor eine Systemleistung von 150 kW (204 PS). Die Lithium-Ionen-Hochspannungsbatterie verfügt über eine Kapazität von 37 Ah sowie einen Energiegehalt von 13 kWh und soll eine elektrische Reichweite von bis zu 55 Kilometern im WLTP-Zyklus ermöglichen. 

Alles zum neuen Octavia gibt es in GUTE FAHRT 12/2019. Ab 22. November im Handel!

Schlagwörter

Skoda Octavia

Das könnte Sie auch interessieren
Branchen News
Anzeige