Skoda Octavia RS als Handschalter

Manuell & schnell

30.11.2020 Gute Fahrt - Den Skoda Octavia RS gibt es ab sofort mit dem 245 PS starken 2,0 Liter-Turbobenziner und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe für 37.958 Euro.
© Skoda

Der enstprechende Combi steht ab 38.640 Euro zur Verfügung. Der 180 kW (245 PS) starke Vierzylinder-TSI besitzt 2,0 Liter Hubraum und beschleunigt den RS als Handschalter laut Skoda in 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das maximale Drehmoment beträgt 370 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit erreichen beide Varianten bei 250 km/h. Zum dynamischen Fahrerlebnis und agilen Handling des OCTAVIA RS tragen maßgeblich das um 15 Millimeter tiefergelegte Sportfahrwerk und die Progressivlenkung bei – beides zählt zur Serienausstattung. Weiterhin können Käufer den Benziner auch mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) ordern.

Schlagwörter

Skoda Octavia

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige