Kleinserie Golf GTE Edition

Luxus-Stromer

10.10.2019 Gute Fahrt - Volkswagen bietet seinen Bestseller Golf ab sofort in der exklusiven Kleinserie GTE Edition als Plug-In-Hybrid an. Die sportliche Sonderedition ist auf 200 Exemplare limitiert und bei teilnehmenden Händlern in Deutschland für eine unverbindliche Preisempfehlung von 47.600 Euro erhältlich.
© Volkswagen
Dr. Stefan Loth (siebter v.l.), Werkleiter Wolfsburg, und sein Team haben die Kleinserie des Golf GTE Edition umgesetzt. Holger B. Santel (fünfter v.r.), Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland, nahm gemeinsam mit den Betriebsräten Jürgen Hildebrandt (siebter v.r.) und Heinz-Joachim Thust (erster v.r.) eines der ersten Exemplare in Augenschein.

Der Golf GTE Edition verfügt über den dynamischen Plug-In-Hybrid-Antriebsstrang des Golf GTE, der ebenfalls bestellbar ist. Die beiden Antriebsquellen sind ein 1,4 l TSI-Benzindirekteinspritzer mit einer Leistung von 110 kW (150 PS) und ein Elektromotor mit einer Leistung von 75 kW (102 PS). Beide zusammen liefern eine sportliche Systemleistung von 150 kW (204 PS).

Die Sonderedition verfügt über ein sehr umfangreiches Ausstattungspaket. Außen wird der dynamische Charakter des Modells unterstrichen durch die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen "Sevilla", blaue Bremssättel, zu 90 Prozent abgedunkelte hintere Seitenscheiben und die abgedunkelte Rückleuchte mit dynamischer Blinkleuchte. Im Innenraum verfügt das Fahrzeug unter anderem über das Lederpaket "Vienna" mit Top-Sportsitzen, Pedalkappen in gebürstetem Edelstahl und beleuchtete Einstiegsleisten in Edelstahl. Serienmäßig an Bord sind außerdem das Navigationssystem "Discover Pro", das umfangreiche Fahrerassistenzpaket "Plus", das Active Info Display, die Rückfahrkamera "Rear View" sowie das schlüssellose Schließ- und Startsystem "Keyless Access".

Schlagwörter

Golf GTESondermodellVW GolfGolf 7Newsletter_10/19_1

Das könnte Sie auch interessieren
Branchen News
Anzeige