Porsche Classic Öl

Läuft wie geschmiert

19.05.2016 Gute Fahrt - Rund 120.000 Liter Classic Motoröl hat Porsche im vergangenen Jahr verkauft und etablierte damit vom Start weg einen Bestseller. Das mehrfach in Tests ausgezeichnete Classic Motoröl wurde in zwei Sorten gezielt für Porsche-Klassiker entwickelt.
© Porsche
Porsche Classic Öl

Im Vergleich zu herkömmlichem Synthetik-Öl für moderne Sportwagen, das aufgrund seiner Additive die Dichtungen älterer Motoren angreift, ist das Classic Motoröl auf die reibungslose Funktion der Motorkomponenten früherer Baujahre abgestimmt. Die Rezeptur gewährleistet laut Porsche Korrosionsschutz. Die weiteren Beimischungen wie beispielsweise Zink und Phosphor zum Verschleißschutz sind auf die Sporttriebwerke und ihre Verbrennungsprozesse abgestimmt.

Passend zum speziellen Öl erweckt Porsche Classic den originalen, roten Ölfilter wieder zum Leben. Die Modelle Porsche 911, einschließlich des Typs 964, Porsche 914/6 sowie Porsche 928 wurden ab Werk mit dem Ölfilter in sattem Porsche-Rot ausgeliefert, der zwischenzeitlich durch einen funktional gleichen, optisch jedoch geänderten, schwarzen Ölfilter abgelöst wurde.

Schlagwörter

OldtimerÖlÖlwechsel

Das könnte Sie auch interessieren
Branchen News
Anzeige