Mobile Banking bei der VW Bank

Immer und überall

31.07.2013 Gute Fahrt - Bankgeschäfte von unterwegs via Tablet und Smartphone tätigen. Neben einem speziellen Online-Auftritt für mobile End-Geräte bietet die Volkswagen Bank viele praktische Apps
© N. Rutschmann
Unter m.volkswagenbank.de sind die wichtigsten Inhalte und Funktionen des klassischen Internetauftritts als mobile Version mit angepasstem Design verfügbar

Ungeachtet von Filialöffnungszeiten rund um die Uhr online Bankgeschäfte tätigen: Genau das macht eine Direktbank aus. Echte Unabhängigkeit – auch von Kabeln und stationären Rechnern – bietet das Mobile Banking per Tablet oder Smartphone.  

Auch die Volkswagen Bank ist immer und überall dabei. Unter https://m.volkswagenbank.de sind die wichtigsten Inhalte und Funktionen des klassischen Internetauftritts als mobile Version mit angepasstem Design verfügbar. Direktbank-Angebote, Möglichkeiten zur Geldanlage, Kredite, Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsangebote sowie Kontaktformulare und Telefonnummern: Über das und vieles mehr kann man sich unterwegs informieren. Ein Klick genügt, um sich direkt mit dem Kundenservice zu verbinden. Besonders Eilige nutzen den Direktzugriff via Quick-Links, dazu steht eine komfortable Suchfunktion zur Verfügung.

Natürlich ist auch ein Link zu den vielen praktischen Apps der Volkswagen Bank  mit von der Partie. Allen voran: Die Banking-App der Volkswagen Bank direct. Mit der kostenlosen Applikation lassen sich Konten inklusive der Kreditkartenumsätze einsehen, Überweisungen sowie Buchungen auf und vom Tagesgeldkonto vornehmen und Daueraufträge bearbeiten. Zudem hilft sie beim Auffinden der nächsten Filiale oder des nächsten Bankautomaten der VW Bank. Das Programm zeigt auch, wo Kunden der Volkswagen Bank direct mit ihrer Visa-Karte kostenlos Bares abheben können. Für iPhone-Nutzer ist es im iTunes App Store zu haben. Dort steht ebenfalls eine Version für Kunden der Audi Bank direct bereit. Bei Google Play sind beide Apps auch für Nutzer von Android-Smartphones erhältlich.

© VWFS
Kostenlose Banking-App der Volkswagen Bank Direct für iPhone und Android

Derzeit nur fürs iPhone gibt es den kostenlosen Volkswagen Bank Kalkulator, mit dem man alle Auto-Finanzierungsformen inklusive Kreditabsicherung durchrechnen kann. Dabei lässt sich jede Kalkulation den individuellen Bedürfnissen anpassen. Neben der Vertragslaufzeit kann die Höhe der Anzahlung sowie die jährliche Fahrleistung variiert werden. Hat der iPhone-Nutzer die passende Konfiguration gefunden, kann er sie speichern und beim nächstgelegenen Händler alles Weitere besprechen. Die Route zum Volkswagen Partner weist die schlaue Applikation.

Apps für Finanzierung, Navi und mehr

Die Volkswagen Financial Services haben aber noch mehr Programme fürs iPhone in petto: etwa die kostenlose Unfallhilfe-App mit Online-Schadenmeldung und Werkstattsuche. Absolut alltagstauglich ist die enthaltene Parkfunktion, die sich den Standort des Fahrzeugs merkt und den Besitzer auf direktem Weg zurück navigiert. Stichwort Navigation: Das ist das Herzstück der Autokarte-App der Volkswa­gen Leasing. Sie weist via iPhone deutschlandweit den richtigen Weg und bietet darüber hinaus einen Stauwarner, Infos zu den aktuellen Spritpreisen und vieles mehr. Echte VW-Fans laden schließlich die Auto-Uhr mit Wetter-Info und Temperaturanzeige aufs iPhone. Wie spät es ist, stellen aktuelle Modelle dar, die sich im Minu­tentakt in die jeweils entsprechende Parkposition bringen. Hier geht es zu allen Volkswagen Bank Apps.

Foto oben: Klapptische aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug nutzen.

Schlagwörter

Financial ServicesAppsSmartphoneHandyAusgabe 8/2013

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2013 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige