Volkswagen "JOIN"-Sondermodelle

Immer auf Draht

14.12.2017 Gute Fahrt - Volkswagen startet heute den Vorverkauf für die neuen "JOIN"-Sondermodelle von up!, Polo, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Touran, Tiguan und Sharan.
© Volkswagen

Die neuen Sondermodelle verfügen über ein modellspezifisches Upgrade des Infotainmentsystems und bieten serienmäßig Zugriff auf die digitalen Car-Net "Guide & Inform"-Dienste von Volkswagen. Das Exterieur wird aufgewertet durch Leichtmetallfelgen "Woodstock", abgedunkelte hintere Seiten- und Heckscheiben, Nebelscheinwerfer, sowie "JOIN"-Schriftzüge auf den vorderen Seitenteilen und den Einstiegsleisten. Im Innenraum setzen Sitzstoffe im Aktionsdesign "Cushion", farblich abgesetzte Ziernähte und in Edelstahl gebürstete Pedalkappen6 optische Akzente. Die Ausstattung enthält serienmäßig Climatronic und das Winterpaket, unter anderem mit beheizbaren Vordersitzen. Preisvorteile und Ausstattungspakete variieren modellabhängig.

Zusätzlich sind zwei Ausstattungspakete optional erhältlich: das "JOIN Plus"-Paket steht für alle Modelle zur Verfügung und enthält unter anderem Car-Net "App-Connect" zur Anbindung eines Smartphones und größere Felgen. Für die Modelle Polo, Golf, Golf Variant und Touran kann außerdem das R-Line "Exterieur JOIN"-Paket bestellt werden.

Detaillierte Informationen zu den "JOIN"-Sondermodellen und den optionalen Ausstattungspaketen sind unter www.volkswagen-join.de abrufbar.
 

Schlagwörter

Sondermodell

Das könnte Sie auch interessieren