Alles über Volkswagen, Audi, Porsche, Skoda und Seat

Gute Fahrt Ausgabe 10/2018

20.09.2018 Joachim Fischer - Ab 21. September am Kiosk: Audi E-Tron, Seat Tarraco, Winterreifenempfehlung, Wischblinker für Außenspiegel nachrüsten und vieles mehr!
© VWN/GF
GUTE FAHRT Ausgabe 10/2018

Die lange Wartezeit ist vorüber. Mit der Weltpremiere des Audi E-Tron bringen die Ingolstädter das erste rein elektrische Fahrzeug der Marke auf den Weg – wie könnte es momentan anders sein, ein edles SUV. Volkswagen Nutzfahrzeuge ist bereits einen Schritt weiter und ließ GUTE FAHRT erstmalig einige Runden im neuen E-Crafter drehen, der in der Zukunft ohne lokale Emissionen Transporte in der City übernehmen wird. Doch das ist erst der Anfang. Künftig wird es in immer kürzeren Abstän­den neue E-Mobile und Hybride der VW-Konzernmarken geben. Bei Volkswagen steht zum Beispiel der erste Vertreter der rein elektrischen I.D.-Familie am Vorstart und soll 2020 die Golf-Klasse revolutionieren.

© Audi
Audi e-tron (2018)

Dann geht es in Sachen E-Mobilität Schlag auf Schlag weiter – aber parallel dazu wird es wie gewohnt eine breite Palette an Modellen mit Benzin-, Diesel- und CNG-Antrieb geben, die noch länger den Löwenanteil aller verkauften Automobile ausmachen werden. Zumindest sobald wieder Autos uneingeschränkt zu haben sind und das leidige Thema der WLTP-Um­stellung endlich abgehakt sein wird. 

Gleich vom Start weg nach neuer Norm tritt der brandneue Seat Tarraco an. Für die Spanier eine Premiere, denn ein SUV dieser Größenklasse hatte man bislang noch nie im Programm. Doch die Erfolge der letzten Zeit machen Mut und schüren in Barcelona die Zuversicht, dass man den richtigen Weg für die Marke gefunden hat. 

© Seat
Seat Tarraco (2019)

Das gilt natürlich auch für die anderen Neuheiten, die wir in dieser Ausgabe präsentieren: Etwa den Fahrbericht zum neuen Audi A6 Avant, der optisch wieder einmal hinreißend gelungen ist. Aber auch beim Thema Service ist die aktuelle Ausgabe von GUTE FAHRT wieder ganz vorne mit dabei. Wir präsentieren wie gewohnt zur Nummer 10 unsere große Winterreifen-Empfehlung für fast alle aktuellen und viele ältere Automobile des Konzerns und – quasi als Bonbon – gibt es obendrauf diesmal noch eine ganz besondere Bauanleitung: GUTE FAHRT zeigt, wie die momentan ultra-angesagten Wischblinker für Außenspiegel nachgerüstet werden können.
 

© Jan Bürgermeister
Vergleichstest: VW Tiguan 1.4 TSI ACT vs. Skoda Karoq 1.5 TSI ACT

© Jan Bürgermeister
Test: Porsche 718 Boxster GTS
Schlagwörter

Ausgabe 10/2018

Diese Ausgabe 10/2018 bestellen