Cupra Formentor

Formentor am Start

01.09.2020 Gute Fahrt - Ab sofort ist der Formentor über den Cupra Konfigurator vorbestellbar – zunächst mit einem 228 kW (310 PS) starken Zweiliter-Turbobenziner.

Zum Preis von unter 44.000 Euro hat der Formentor bereits eine große Menge modernster Ausstattungen an Bord. Für Komfort und Sicherheit sorgen beispielsweise sieben Airbags, Smart Ambient Light, Voll-LED-Scheinwerfer für bessere Sicht, das Fahrerassistenzpaket XL und die 3-Zonen-Climatronic.

© Cupra

Seinen sportlichen Anspruch unterstreicht er mit seinem Sportfahrwerk und adaptiver Fahrwerksregelung DCC, dem Multifunktions-Sportlenkrad mit CUPRA Modus-Wahlschalter oder auch mit seinen Sportschalensitzen. Heckscheibe und hintere Seitenscheiben sind dunkel getönt und unterstreichen den sportlichen Charakter.

Ein 12-Zoll-Navigationssystem ist ebenso an Bord wie das volldigitale Kombiinstrument "Virtual Cockpit" mit seinem 10,25-Zoll-Display und Cupra Connect.

Schlagwörter

CupraCupra Formentor

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige