VW e-Golf ab sofort bestellbar

E geht los

20.02.2017 Gute Fahrt - Zug um Zug sind die neuen Golf Modelle bestellbar: Ergänzt wird das Spektrum nun durch den neuen e-Golf mit reinem Elektroantrieb.
© Volkswagen
e-Golf (2017)

Volkswagen setzt im aktuellen e-Golf eine neue Lithium-Ionen-Batterie ein, deren Energiegehalt von 24,2 kWh auf 35,8 kWh erhöht wurde. Daraus ergibt sich laut VW im kundenrelevanten Jahresmittel je nach Fahrweise, Einsatz der Klimatisierung und weiteren Faktoren eine Reichweite von etwa 200 Kilometern, im "Neuen Europäischen Fahrzyklus" (NEFZ) von 300 Kilometern. Zusätzlich erhalten die Kunden u.a. mit dem "Front Assist" inkl. City-Notbremsfunktion und Fußgängerschutz, dem Multifunktionslederlenkrad sowie Volkswagen Media Control eine deutlich erweiterte Serienausstattung. Der Elektromotor entwickelt jetzt 100 kW/136 PS und somit 15 kW/20 PS mehr als der Vorgänger; den Sprint auf 100 km/h legt der kompakte Viertürer in 9,6 Sekunden zurück.

Die Preise für das emissionsfreie Modell starten ab 35.900 Euro.

Schlagwörter

VW E-GolfElektromobilität

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige