Audi E-tron auf der Auto Shanghai 2015

China-Wochen

16.04.2015 Gute Fahrt - Audi stellt mit einer E-tron-Offensive die Weichen für den Ausbau des Erfolgs in China: 2016 bringt das Unternehmen zwei neue Modelle mit Plug in Hybridantrieb auf den Markt.

Ihr Plug in Hybridantrieb sorgt mit 180 kW (245 PS) Systemleistung für kraftvollen Vortrieb. Im Mittel verbraucht das Modell laut Audi auf 100 Kilometer nur 2,2 Liter Kraftstoff.

© Audi
Audi A6 L E-tron (Angebot im chinesischen Markt)

Nach dem Start der E-tron Ära in China im Jahr 2015 mit dem importierten A3 Sportback E-tron geht Audi mit der lokalen Produktion des A6 L E-tron ab 2016 den nächsten Schritt. Das Modell basiert auf der in China gefertigten Langversion des Audi A6 und ist als hocheffizienter Parallelhybrid konzipiert – seine beiden Antriebe liegen direkt hintereinander. Der 2.0 TFSI, ein Vierzylinder-Benziner auf dem jüngsten Stand der Technik, kommt auf 155 kW (211 PS) Leistung und auf 350 Nm Drehmoment. Die scheibenförmige E‑Maschine leistet 91 kW und erzeugt 220 Nm Drehmoment. Zusammen mit einer Trennkupplung ist sie in die Achtstufen-Tiptronic integriert, die die Kräfte auf die Vorderräder leitet. Die Systemleistung beträgt 180 kW (245 PS), das maximale Systemdrehmoment 500 Nm.

© Audi
Audi Q7 E-tron 2.0 TFSI quattro (Angebot im chinesischen Markt)

Mit dem Audi Q7 E‑tron 2.0 TFSI quattro kombiniert Audi erstmals einen TFSI‑Plug‑in‑Hybrid mit dem quattro‑Antrieb. Audi hat das Modell speziell für die asiatischen Märkte China, Singapur und Japan entwickelt. Es ist sportlich, komfortabel und zugleich höchst effizient: Aus dem Stand soll der Q7 E‑tron 2.0 TFSI quattro in weniger als sechs Sekunden auf 100 km/h beschleinigen und auf 100 Kilometer nach der in China vorgeschriebenen Messmethode für Plug‑in‑Hybrid-Fahrzeuge nur 2,5 Liter Kraftstoff verbrauchen.

Mit dem Strom aus seiner Lithium‑Ionen‑Batterie fährt das SUV bis zu 53 Kilometer rein elektrisch – leise, kraftvoll und lokal emissionsfrei. Die Gesamtreichweite beträgt 1.020 Kilometer. Der Audi Q7 E‑tron 2.0 TFSI quattro wird ab 2016 in den drei genannten Märkten im Handel sein.

Schlagwörter

Audi A6Audi E-tron

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige