Cupra Born konfigurierbar

Born to be yours

31.05.2021 Gute Fahrt - Der Cupra Born kommt: Nur einen Tag nach seiner digitalen Weltpremiere stehen die Preise für das erste vollelektrische Modell der Marke fest.
© Cupra

Diese beginnen bei 32.700 Euro und liegen dank der kombinierten Förderung von Staat und Hersteller effektiv bei 23.130 Euro für die 110 kW (150 PS) starke Einstiegsvariante. Schon ab heute kann man sich seinen Born online vollständig vorkonfigurieren.

In der Variante mit 110 kW (150 PS) speichert ein 55 kWh großer Akku Energie für bis zu 340 Kilometer alltagstaugliche Reichweite (gemessen nach WLTP). Die Version mit 150 kW (204 PS) hat einen 62 kWh großen Energiespeicher, der sogar bis zu 420 Kilometer Reichweite (WLTP) ermöglicht. In der Variante mit 110 kW (150 PS) speichert ein 55 kWh großer Akku Energie für bis zu 340 Kilometer alltagstaugliche Reichweite (gemessen nach WLTP). Die Version mit 150 kW (204 PS) hat einen 62 kWh großen Energiespeicher, der sogar bis zu 420 Kilometer Reichweite (WLTP) ermöglicht. Diese Motorisierung wird bereits ab Mitte August zu Preisen ab 36.770 Euro verfügbar sein, während die 110-kW-Version dann gegen Ende des Jahres folgt.

Die ersten Auslieferungen sind für den Herbst 2021 geplant.

Schlagwörter

CupraCupra BornNewsletter_06/21_2

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige