Seat Leon ST CUPRA 300 Carbon Edition

300 PS, 300 Exemplare

11.06.2018 Gute Fahrt - Seat legt mit dem Leon ST CUPRA 300 Carbon Edition ein optisch verschärftes Sondermodell auf. Die für Deutschland auf 300 Stück limitierte Serie basiert auf dem allradangetriebenen Leon ST CUPRA 300 4Drive.

Dank Allradantrieb, satten 380 Nm Drehmoment und 221 kW (300 PS) katapultiert der 2.0-Liter-TSI den Leon ST CUPRA 300 Carbon Edition laut Seat in nur 4,9 Sekunden auf 100 km/h. Für effektive Verzögerung sorgt die bärenstarke Brembo-Bremsanlage mit ihren gelochten, innenbelüfteten Bremsscheiben, geschaltet wird automatisch mit dem 6-Gang-DSG.

© Seat
Seat Leon ST CUPRA 300 Carbon Edition

Schalensitze mit Alcantara-Bezug, Navigationssystem Plus, BeatsAudio Soundsystem, die Connectivity Box inklusive Wireless Charger, DAB+ und das automatische Schließ- und Startsystem "Kessy" sind Serie. Eine Einparkhilfe hinten und vorne mit Rückfahrkamera, sowie Fahrerassistenz-Paket mit Stau-, Notfall,- Fernlicht-, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung und die automatische Distanzregelung ACC sind bei der Sonderedition ebenfalls von Beginn an mit an Bord. Ebenfalls zur Ausstattung gehört das vielseitig einstellbare, hochauflösende Seat Digital Cockpit.

Die vordere Sportlippe, Seitenschweller sowie der markant geformte Heckdiffusor sind aus superleichtem und steifem Carbon gefertigt. Im Heckdiffusor ist zudem die Auspuffanlage mit zweifachen Doppel-Endrohren eingelassen und verleiht dem Leon einen dynamischen Look.

Die auf 300 Stück limitierte Carbon Edition ist in den drei Außenlackierungen Nevada Weiß, Pirineos Grau und Midnight Schwarz zu einem Verkaufspreis von 48.900 Euro erhältlich.

Schlagwörter

Seat LeonCupraSondermodellNewsletter_07/18_1

Das könnte Sie auch interessieren