ServiceTouran - Standheizung fernbedienen

5.10.2010, Lesezeit: 1 Minute

Mein Touran hat eine neue Standheizung bekommen. Jetzt geht die Funkfernbedienung nicht mehr.

Wenn ich die OFF-Taste drücke, gibt es rotes Dauerlicht, drücke ich ON, blinkt die Leuchtdiode grün. Was ist zu tun? Albert Kirst, St. Augustin

R&T-Team: Das wegen Defekt ausgetauschte Heizgerät war verriegelt und hat dies auch dem Fernbedienungs-Empfänger mitgeteilt. Ein neues Heizgerät kann nicht erkennen, dass der weiterhin verwendete Empfänger verriegelt ist. Daher muss die Sicherung des Empfängers für Funkfernbedienung der Standheizung (genauer Platz ist abhängig von der Verbauliste des Autos und steht im Bordbuch) eine Minute lang heraus gezogen werden. Das bewirkt einen Reset, dann geht die Funk-Fernbedienung wieder. So lange Sender und Empfänger nicht ersetzt wurden, ist kein Anlernen erforderlich.