ServiceTiguan - Freisprecheinrichtung Premium

9.7.2009, Lesezeit: 1 Minute

In meinem Tiguan wollte ich mein Handy an die Mobiltelefon-Vorbereitung Premium koppeln. Bei einem Motorola-Gerät hat die Anlage das Handy auch gefunden, aber in der MFA wurde angezeigt, dass es nicht kompatibel sei. Auch ein zweiter Versuch mit einem Nokia 6500 classic gelang nicht. Peter Apel 39288 Burg

R&T-Team: Zur Verwendung mit der Mobiltelefon-Vorbereitung Premium muss ein Handy das Remote SIM Access Protocol (RSAP) beherrschen (wird auch oft als „externer SIM-Modus“ bezeichnet). Kommt es trotzdem zu Schwierigkeiten, kann ein Software-Update für das Handy erforderlich sein. Alle getesteten Mobiltelefone sind unter http://www.volkswagen-zubehoer.de im Bereich „Kommunikation“ zu finden. Zum Koppeln die Menü- Taste am Multi-Funktions-Lenkrad so oft drücken, bis zwischen Drehzahlmesser und Tacho „Telefon“ angezeigt wird. Nun die vorgegebenen Bedienschritte zum Koppeln befolgen.