ServiceTiguan (2010) - Klappergeräusche

6.10.2011, Lesezeit: 1 Minute

Im Dezember 2010 wurde mein Tiguan TSI zugelassen. Leider zeigt er Klappergeräusche vorn links. Woher können die kommen? J. Wirth per E-Mail

R&T-Team: Wir empfehlen zunächst einmal, das Fahrzeug komplett auszuräumen - auch Seitentaschen, Handschuhfach und Kofferraum/Reserverad-Wanne. Denn vielfach kommt es zu Geräuschübertragungen, die man nicht für möglich hält. Weiters ist es hilfreich, wenn Sie die Bedingungen, unter denen die Geräusche auftreten, möglichst genau Ihrem Volkswagen Partner mitteilen, damit dieser die Geräusche reproduzieren kann. Das erleichtert die Fehlersuche ungemein.

Schließlich empfehlen wir, alle Armaturenbrett-Einbauten, aber auch die Verlegung von Leitungen in Karosserie-Durchbrüchen (Schottwand zum Motorraum etc.) genau überprüfen zu lassen. Verrutschte Dämpfungsstücke können ebenfalls zu Geräuschen führen wie etwa eine verspannte Auspuff-Anlage, die womöglich gegen Achsteile schlägt. Ihrem Volkswagen Partner liegen genaue Anleitungen und Beispiele für die Fehlersuche vor.