Test: VW Amarok & Tischer Trail 230S - AufgesatteltFoto: Jan Bürgermeister

Test Test: VW Amarok & Tischer Trail 230S - Aufgesattelt

9.2.2021, Lesezeit: 1 Minute

Er schultert Lasten und zieht Hänger, der VW Amarok ist ein Arbeitstier. Er kann aber auch den echten Abenteurer im Urlaubsmodus mimen – es braucht nur eine Wohnkabine von Peter Tischer.

  230"S" meint "S"-eiteneinstiegFoto: Jan Bürgermeister
230"S" meint "S"-eiteneinstieg
  230"S" meint "S"-eiteneinstiegFoto: Jan Bürgermeister
230"S" meint "S"-eiteneinstieg

Mit einer Absetzkabine von Peter Tischer wird aus dem Amarok ein Reisemobil, das selbst auf dem Stellplatz mit Outback-Aura punkten kann. Robuste Schuhe und Khaki-Klamotten passen bestens zu diesem Offroad- Camper. Der mimt nach außen den harten Kerl, punktet innen aber mit erstaunlicher Behaglichkeit – die freilich ihren Preis hat.

Bild 17
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 1
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 2
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 3
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 4
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 5
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 6
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 7
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 8
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 9
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 10
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 11
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 12
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 13
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 14
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 15
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 16
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 17
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 1
Foto: Jan Bürgermeister
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17

Downloads:
Download