Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS - Ab in den UrlaubFoto: Tino Pauli

Test Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS - Ab in den Urlaub

15.6.2012, Lesezeit: 1 Minute

Das Golf Cabriolet als spar­samer TDI. 1,6 Liter Hubraum, 105 PS, 250 Nm Drehmoment und 4,5 Liter Verbrauch sind die Vorgaben. Reicht das fürs rundum offene Vergnügen?

  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS

Die Rückkehr des Golf Cabrio nach einer Abstinenz von neun Jahren war überfäl­lig. Im Sommer vergangenen Jahres war es dann endlich soweit, der Open Air Golf der vierten Generation feierte sein Debüt. Und wie nicht anders zu erwarten fand er von Beginn an viele Käufer, ist bereits jetzt eine feste Grö­ße am Cabriomarkt. Und das hat Gründe. So ist der Wolfsburger nicht nur bestens verar­beitet und hat Platz für vier, er zeigt auch ein gelungenes Design ohne störenden Überrollbü­gel, bietet Komfort und jede Menge Alltagstauglichkeit. Ein Golf eben. Und das im allerbes­ten Sinn.

  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS
  Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PSFoto: Tino Pauli
Test: VW Golf Cabrio 1.6 TDI BMT 105 PS

Downloads:
Download