Test: Seat Leon 1.5 TSI (130 PS) - Der goldene SchnittFoto: Stefan Bau

Test: Seat Leon 1.5 TSI (130 PS) - Der goldene Schnitt

19.5.2019, Lesezeit: 1 Minute

In Zeiten des Diesel-Bashings rücken die TSI-Benziner stärker in den Fokus. Neu im Leon-Portfolio: ein Highend-Benziner mit 130 PS. Eine empfehlenswerte Alternative?

Der Leon ist eine feurige Alternative in der Kompaktklasse, bietet ein rassiges Fahrerlebnis auf solider MQB-Technologie zum fairen Kurs. Der neue Hightech-Benzinmotor mit 130 PS markiert den perfekten Allrounder: Kräftig, erstaunlich sparsam und günstig in der Anschaffung – nur wahre Sport-Piloten werden nach Heißerem Ausschau halten. Doch auch hier bietet Seat Alternativen.

  Seats Leon markiert den dynamischen Allrounder in der Kompaktklasse.Foto: Stefan Bau
Seats Leon markiert den dynamischen Allrounder in der Kompaktklasse.
  Seats Leon markiert den dynamischen Allrounder in der Kompaktklasse.Foto: Stefan Bau
Seats Leon markiert den dynamischen Allrounder in der Kompaktklasse.

Downloads:
Download