Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PS - OFFEN & HERRLICHFoto: Gute Fahrt

Test Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PS - OFFEN & HERRLICH

17.1.2005, Lesezeit: 1 Minute

Audis perfektes Open Air-Vergnügen. Der sanfte Einstiegs-Sechszylinder auf neuestem Entwicklungsstand mit Sechsganggetriebe und großer Navigation

  Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PS
  Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PS

Als Audi vor gut zwei Jahren das neue A4 Cabrioletvorstellte, galt der erste Test damals der Version mit kleinem V6 und serienmäßigem Fünfgangschaltgetriebe (GF 3/02). Ein wirklich gutes Auto. Doch nichts ist so gut, dass man’s nicht verbessern könnte. So gehört etwa zu den grundsätzlichen Modellpflegemaßnahmen innerhalb der A4-Baureihe bereits zum vergangenen Frühjahr der Einsatz eines manuellen Sechsgangschaltgetriebes, das die Fünfgangversionen ablöste und das Audi – natürlich – in höchsten Tönen lobt: eine neue Getriebe-Generation mit gleichmäßig kurzen Schaltwegen und wirksamer Abkoppelung vom Schalthebel, so dass keinerlei Vibrationen mehr spürbar seien. Zugleich ermöglichten geringes Getriebegewicht und besserer Wirkungsgrad im realen Fahralltag eine Reduktion des Verbrauchs.

  Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PS
  Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 Cabrio 2.4 mit 170 PS

Downloads:
Download