Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PS - IdealmassFoto: Gute Fahrt

Test Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PS - Idealmass

23.8.2006, Lesezeit: 1 Minute

Zwischen den beliebten Vierzylinder-TDIs und dem bulligen V6 3.0 TDI fand Audi Platz für einen feinen Sechszylinder mit 2,7 Liter Hubraum.

  Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PS
  Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PS

Bedeutet er für die A4 Limousine gebremsten Luxus oder stellt diese Kombination gar die goldene Mitte dar?

  Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PS
  Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Audi A4 2.7 TDI mit 180 PS

Die goldene Mitte liegt bei 2,7 - zumindest was den A4 TDI betrifft: Kultivierter und sparsamer als der prestigeträchtige Dreiliter überzeugt der „kleine“ V6 sowohl Komfortliebhaber als auch Sparfüchse. Am besten steckt man einen Teil des gesparten Geldes in das stufenlose multitronic-Automatikgetriebe und freut sich über eine perfekte Langstreckenlimousine mit sportlichem Touch und sympathischem Understatement.

Downloads:
Download