Bauplan: Mittelarmlehne im Polo

Komfort-Stütze

01.10.2013 Peter Klüver - Wer einmal damit gefahren ist, wird sie nicht mehr missen wollen – die gepolsterte und nach hinten klappbare Mittelarmlehne für den Polo, die zusätzlich ein Ablage-Fach sowie an der Rückseite einen ausklappbaren Flaschenhalter bietet
© Jens Küster
Bauplan: Mittelarmlehne im Polo

Die Nachrüstung im Polo 6 R ist auch für engagierte Hobby-Bastler machbar. Folgende Teile sind hierzu erforderlich: Lagerbock 6R0 864 273A, 4 Schrauben N 102 855 04, Blende 6R0 868 887A 82V, Getränkehalter 6R0 862 531A 82V, Blenden 6R0 864 279B 82 V und 6R0 864 280B 82 V, Sechskant-Mutter N 907 988 05, Armlehne 6R0 867 174 82V, Klappdeckel für Armlehne 6R0 867 173 XPA (zusammen rund 350 Euro).

Schlagwörter

VW PoloInterieurAusgabe 9/2013

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
9/2013
4 Seiten 2,97 MB 1,50 € Zum Shop →
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2013 bestellen

Branchen News
Anzeige