Beleuchtete Schweller-Leisten für den Golf 5

15.05.2009 Peter Klüver - Volkswagen Zubehör bietet blank polierte Edelstahl-Schweller-Leisten mit bläulich-weißer Beleuchtung für den Golf 5-Zweitürer an (Teilenummer 1K0 071 300, rund 350 Euro)
© Gute Fahrt
Beleuchtete Schweller-Leisten für den Golf 5

Sie können prinzipiell für den Viertürer gekürzt werden, hierzu bedarf es aber Erfahrung beim Polieren von Edelstahl. Der Anschluss erfolgt entweder laut Anleitung am Türsteuergerät – oder aber mit etwas weniger Aufwand an den Fußraum-Leuchten (bzw. an der Innenleuchte – dann aber nur vom geschulten Fachmann beim VW Partner, der mit den Kopfairbags in den A-Säulen umgehen kann).

Die Kunststoff-Schweller-Abdeckung (Bauschritt 1) wird mit einem kräftigen Ruck ausgerastet und darunter der Teppich-Befestigungsstopfen abgehebelt. Das Steuergerät für die beleuchteten Schweller-Leisten findet zwischen Karosserieblech und dicker Dämm-Matte seinen Platz – und zwar so, dass die Kabellänge bis zum Stecker reicht. Der Motorhauben-Öffner lässt sich nach Herausziehen einer versteckten Sicherungsspange (Bauschritt 2) abnehmen. Strom beziehen die beleuchteten Schweller-Leisten auf jeder Seite separat vom Masse-Stern (Bauschritt 4) sowie von der rot-weißen Leitung zur Fußraumleuchte.

© Gute Fahrt
1. Schweller-Abdeckung ruckartig bis B-Säule ausrasten; Loch für Kabeldurchführung bohren
© Gute Fahrt
2. Riegelklammer von Motorhauben-Öffner nach vorn heraus hebeln, hebel abnehmen
© Gute Fahrt
3. Drei Schrauben Tx 20 an der Fußraum-Verkleidung heraus drehen, Leuchte abstecken
© Gute Fahrt
4. Masse-Öse vom Steuergerät am Verteiler anschrauben; Plus von Fußraumleuchte (rot-weiß)
Schlagwörter

QuickserviceAusgabe 7/2008BeleuchtungSchweller-LeistenGolf 5

Artikelstrecke "Bauplan: Interieur"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2008 bestellen

Branchen News
Anzeige