Quick Service

Auto-Einlagen

28.10.2019 Pk - Einlagen gibt es heute zu vielen Zwecken - für Schuhe, auf der Bank, gegen Inkontinenz, für Suppen, sogar Comedy-Einlagen – und Einlagen für den Auto-Kofferraum.
© pk

Eine besonders große Palette von letzterer Spezies bietet Volkswagen Zubehör (www.volkswagen-zubehoer.de) an. Die verschiedenen Varianten deklinieren wir hier anhand des Volkswagen Tiguan II AD1: Da gibt es Ausführungen wie die Teilenummer 5NA 061 162 mit hohem Rand, die auch einmal stehendes Wasser nach dem Abtauen der Skistiefel bei sich behält. Oder die Ausführung 5N0 061 161 mit kleinen Rauten als Verrutsch-Schutz. Die Nummern 5N0 061 180 (großes Bild) und 5N0 061 181 sind Ausführungen für Autos mit und ohne Ladeboden – mit großen, dreiecksförmigen Noppen gegen Verrutschen und umlaufendem Kragen. Die Teilenummer 5NA 061 210 schließlich schützt die Ladekante des lackierten Kunststoff-Stoßfänger-Überzuges vor Kratzern. So findet jeder die zu ihm passende Kofferraum-Einlage. Oder das Kofferraum-Steckmodul 000 061 166, das der Fixierung kleinerer Packstücke dient.

© pk
01.
Gepäckraum-Wanne 5NA 061 162 aus festem Kunststoff mit hohen Seitenwänden
© pk
02.
Gepäckraum-Schale 5N0 061 161 für Tiguan 2 mit variablem Ladeboden
© pk
03.
Gepäckraum-Wendematte 5NA 061 210 für Tiguan 2 mit Ladekantenschutz
© pk
04.
Kofferraum-Trenner 000 061 166, hier in einem Polo-Kofferraum fotografiert
Schlagwörter

Quick ServiceAuto-EinlagenAusgabe 9/2019

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2019 bestellen

Branchen News
Anzeige