Bauplan: Mittelarmlehne für den VW Up!

Arm drauf

21.03.2020 Peter Klüver - Auch kleine Autos können komfortabel sein. Das beweist der Volkswagen Up! – insbesondere, wenn eine Mittel-Armlehne von Volkswagen Zubehör nachgerüstet wird.
© Jens Küster
Hält auch Fahrer und Beifahrer*innen auf Distanz

Endlich wieder ein Bauplan ganz ohne Elek­tronik, werden sich manche Leser denken. Tatsächlich genügen eine Akkubohrmaschi­ne mit zwei Bohrern sechs und neun Milli­meter, eine Ratsche mit Nuss SW 13 sowie Tx­Bits 20 und 25, ein Teppichmesser und eine Dremel­Klein­bohrmaschine o.ä. mit Trennschei­be, um die Mittelarmlehne von Volkswagen Zubehör (1S0 061 123A, etwa 200 Euro) in Eigenregie zu mon­tieren.

Schlagwörter

MittelarmlehneVW Up!Ausgabe 2/2020

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 2/2020 bestellen