Bauplan für Caravelle, Multivan und Transporter

Luft-Zusatzheizung

15.05.2009 Gute Fahrt - Eine Luft-Zusatzheizung verspricht in VW Caravelle, Multivan und Transporter wohlige Temperaturen – auch im Stand und beim Campen sogar die ganze Nacht
© Gute Fahrt
Luft-Zusatzheizung

Nicht nur Camping-Freunde lieben es behaglich: Malermeister, Floristen und Mess-Trupps haben ebenso gerne 20 Grad im Innenraum - zur Schonung ihrer Ausstattung. Das geht mit einer üblichen Standheizung nicht, denn die darf höchstens 30 Minuten lang laufen. Eine Luft-Zusatzheizung dagegen liefert nötigenfalls die ganze Nacht lang Wärme. Die Befestigungspunkte für das Heizgerät sind bei den allermeisten Fahrzeugen am Unterboden bereits vorhanden

Schlagwörter

Ausgabe 12/2008HeizungCaravelleMultivanTransporterT5

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
12/2008
4 Seiten 1,12 MB 1,50 € Zum Shop →
Artikelstrecke "Bauplan: Heizung & Klima"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 12/2008 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige