Bauplan Elektrische Standheizung

Elektrisch-kuschelig

11.02.2019 Peter Klüver - Alles geht heute elektrisch – warum nicht auch eine Standheizung? Webasto bietet jetzt die eThermo Top Eco an – für (Tief)Garagen- und Carport-Parker, aber auch Kurzstreckenfahrer mit Benzin- und Diesel-Motoren.
© Jens Küster
Mollige Temperaturen bei jedem Kaltstart

Voraussetzung ist natürlich, dass sich eine 230-Volt-Steckdose in Reichweite befindet. Dann lässt sich die eThermo Top Eco auch in der (Tief)Garage verwenden, wo sonst der geringe Abgasausstoß fossil betriebener Benzin- oder Diesel-Standheizungen stören kann. Kurzstreckenfahrer gehören deshalb zur Zielgruppe, weil eine normale Standheizung bei häufigem Betrieb die Starterbatterie entladen kann, wenn sie nicht genügend geladen wird.

Schlagwörter

Elektrische StandheizungAusgabe 1/2019

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 1/2019 bestellen