console.log ("Der neue Adserver-Tag eingebunden"); Der Heck-Check | Gute Fahrt
 

Vergleichstest: Familien-Kompakte VW

Der Heck-Check

31.08.2016 Arne Olerth - Praktische Tugenden wie Raumangebot und Variabilität haben fast alle Volkswagen gemein. Doch wer hat unter den kompakten Lademeistern die Nase vorn: Touran, Golf Sportsvan, Caddy oder Golf Variant?
© Tino Pauli
Volkswagens Kompaktvans im Vergleich

Vier Ladespezialisten mit unterschiedlichem Charakter: Der Golf Variant bietet PKW-Feeling plus ein langes Gepäckabteil. Den größten Laderaum gibt es im Caddy – im Verbund mit genialen Schiebetüren. Er muss in Sachen Komfort und Haptik aber Federn lassen. Viel Platz und maximale Variabilität bieten die Vans – der Golf Sportsvan bei praktisch kompakten Außenmaßen, der Touran mit deutlich größerem Innenraum.

Schlagwörter

Ausgabe 8/2016VW TouranGolf SportsvanVW CaddyGolf Variant

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2016 bestellen