Vierer-Bande: Der gut zwei Zentner leichtere Boxster bietet etwas bessere Fahrleistungen als der TTS, offeriert ein noch agileres Handling. Bei Nässe freilich ist der Allrad-Audi der King
Vergleichstest: Porsche 718 Boxster vs. Audi TTS
Vierer-Bande

Der Porsche Boxster heißt jetzt 718 und hat nur noch vier Zylinder. Genauso wie der Audi TTS. Welcher Roadster ist jetzt der bessere Sportwagen?

mehr →
Familien-Bande: Egal mit welchem Triebwerk, in der Summe seiner Eigenschaften ist der neue A4 Avant der Maßstab in der Mittelklasse. Speziell dann, wenn man sich den TDI als Sechszylinder gönnt PDF
Der Heck-Check: Volkswagens Kompaktvans im Vergleich PDF
Familienbande: Vergleich: Lohner-Porsche Mixte vs. Porsche 918 PDF
Hoch hinaus:  

	<font class="Apple-style-span" face="Arial, Verdana, sans-serif"><font class="Apple-style-span" face="Arial, Verdana, sans-serif">Die Entscheidung Audi Q3 oder Volkswagen Tiguan f&auml;llt meist auf emotionaler Ebene.Wobei der Wolfsburger nach wie vor mehr Variabilit&auml;t bietet als der Ingolst&auml;dter</font></font> PDF
Unter Brüdern: Geht es um das dynamische Kurven-Handling samt spontaner, direkter Lenkansprache zeigt der Macan, wo es lang geht PDF
Wahl-Schlacht: Es f&auml;llt gar nicht so leicht zu entscheiden, welchen GTI man vorzieht. Beide tragen die sportlichen Gene in sich, doch der Handschalter ist subjektiv etwas agiler PDF
Unter Brüdern: Vergleichstest: Golf Variant 2.0 TDI vs. Passat Variant 2.0 TDI PDF
Trennkost: <p>
	Aufgrund seiner Masse greifen viele Golf Variant-Kunden automatisch zum Diesel. Doch auch der kleine 1.4 TSI und der TGI bieten sattes Drehmoment,&nbsp; leichtf&uuml;&szlig;ige&nbsp;Drehfreude und&nbsp;sind erstaunlich&nbsp;gen&uuml;gsam</p> PDF
Welten-Bummler: Dreimal Golf, aber auch drei v&ouml;llig unterschiedliche Fahreindr&uuml;cke. Hier der GTI f&uuml;r den ultimativen Fahrspa&szlig;, dort der E-Golf als wahrer &Ouml;ko-Meister. Und dazwischen der GTE, der tats&auml;chlich beide Welten vereint PDF , Fotostrecke
Die Öl-Barone: Der BlueMotion h&auml;lt den BMT-TDI beim Verbrauch mit 4,5 zu 4,9 Liter auf Distanz. Die Fahrleistungen sind nahezu gleich &nbsp; PDF
Spar-Packungen: Golf Variant vs. Caddy PDF
Eine Limo, bitte!: Rein optisch gleichen sich&nbsp;die beiden Limousinen fast wie ein Ei dem anderen. Die&nbsp;sch&auml;rferen Konturen tr&auml;gt&nbsp;allerdings der j&uuml;ngere A3 PDF
Spar-Menü: Alle drei Golf-Antriebe sind erstaunlich gen&uuml;gsam. Ann&auml;hernd CO2-neutrale Mobilit&auml;t unter der Verwertung von Bio-Kraftstoff kann aber nur einer bieten&nbsp; PDF
Kampf um die Krone: Egal ob TDI oder TSI – mit einem 105 PS-Motor liegt man in der Golf-
Familie genau richtig PDF