SUV-Sommerreifentest

Rad-Schlag

02.04.2014 Bernd Weiser - Kleine Geländegänger wie der Tiguan oder Audis Q3 verlangen nach speziellen Reifen. Wir schickten 10 Pneus der beliebten Größe 235/55 R 17 in den GF-Reifentest und vergleichen zudem 16, 17 und 18 Zoll
© Stefan Bau
SUV-Sommerreifen: Zehn Marken im direkten Vergleich

Die Überarbeitung des CrossContact UHP zeigt Wirkung. Nur der Conti ist in der Lage, sowohl beim Nassbremsen als auch beim Rollwiderstand ein "Sehr gut" einzufahren. Damit geht er mit minimalem Vorsprung vor Han­kook, Pirelli und Dunlop über die Ziel­linie, alle vier sind sehr gut und bekommen dafür die GF-Empfehlung. Doch auch Bridgestone, Good­year und Toyo liefern gute 17 Zöller. Westlake fährt ein "Befriedigend" ein, genauso wie der Ganzjahrespneu von Vredestein. Der ist der erwartete Kompromiss. Mangelhaft lautet dagegen die Note für den Star Performer, dessen langer Nassbremsweg geht schlicht an die Sicherheit. Und beim Tiguan-Dimensionsvergleich aus 16, 17 und 18 Zoll ist mal wieder die goldene Mitte beste Wahl.

Schlagwörter

SommerreifentestReifentippAusgabe 3/2014

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
3/2014
10 Seiten 4,13 MB 1,50 € Jetzt herunterladen →
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2014 bestellen