console.log ("Der neue Adserver-Tag eingebunden"); Ein ganzer Kerl | Gute Fahrt
 

Fahrbericht: Polo GTI 2.0 TSI DSG

Ein ganzer Kerl

07.02.2018 Martin Santoro - Beim neuen Polo GTI stehen alle Zeichen auf Action. Der Klein-Sportwagen mit 200 PS starkem Turbomotor, höchst agilem Fahrwerk und heißer Akustik ist ein ideales Spaßmobil für kurvige Stecken
© Volkswagen
Der Motor ist vom Golf GTI bekannt

Mit erheblicher Skepsis seitens einiger Verantwortlicher ging er 1976 an den Start – der Golf GTI. Unbegründet wie sich herausstellen sollte, denn er wurde schnell zum Verkaufsschlager. Der kompakte Allrounder mit sportlichen Fahrleistungen zum erschwinglichen Preis begründete den Mythos Golf GTI. Allerdings sind heute 30.425 Euro Basispreis für den aktuellen Pistenräuber manchem GTI-Fan dann doch zu viel. Daher bietet Volkswagen eine attraktive Alternative: Der neue Polo GTI ist rund 6.500 Euro günstiger und kommt auf 23.950 Euro. Zum Verkaufsstart gibt es ihn zunächst nur mit Sechsgang-DSG, ein Handschalter kommt später. Zudem begeistert die aktuell sechste Polo-Generation mit Platzangebot und Reife der nächsthöheren Fahrzeugklas­se – und ist so auch voll langstreckentauglich...

Schlagwörter

Ausgabe 1/2018Polo GTI

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 1/2018 bestellen