console.log ("Der neue Adserver-Tag eingebunden"); Turnier-Sieger | Gute Fahrt
 

Test: VW Sharan 2.0 TDI 4Motion DSG

Turnier-Sieger

01.03.2017 Arne Olerth - Der Allrad-Sharan mit 184 PS vereint Super­lative: Raumgewalt, Traktionstärke und kompromisslosen Komfort. Damit unterstützt er auch ausgefallene Hobbys
© Jan Bürgermeister
Gepäck-Unterbringung im Hänger muss nicht sein: Der raumgewaltige Sharan bietet eine fast 1.000 Liter große Alternative im Heck

Das neue Allrad-Topmodell der Sharan-Baureihe ist ein wahrer Tausendsassa: Raumgewaltig, souverän, schnell, dabei angemessen sparsam und höchst komfortabel – der Luxus-Van kann in vielen Belangen punkten. Da ist der Preis wahrlich angemessen. Günstiger, aber deutlich weniger souverän agiert der 150-PS-TDI 4Motion, der zudem nicht mit Automatik-Komfort verwöhnen kann. 

Schlagwörter

Ausgabe 2/2017VW Sharan

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 2/2017 bestellen