Test: Audi Q5 2.0 TFSI Quattro S-Tronic

Q vadis

18.05.2017 Martin Santoro - Audis neuer Q5 tritt auch mit einem 252 PS starken Vierzylinder-Benziner an. Wie passt der Zweiliter-Turbo zum Premium-Anspruch des beliebten SUV?
© Jan Bürgermeister
Aufgeräumtes und bis ins Detail perfekt verarbeitetes Cockpit, dazu die mehrfarbig einstellbare Beleuchtung des optionalen Ambiente-Lichtpaketes

Der neue Audi Q5 hat in allen Belangen – optisch wie technisch – enorm zugelegt. Der Zweiliter-TFSI mit 252 PS erlaubt flotte Fahrleistungen, der Quattro-Ultra-Antrieb sorgt für Traktion und die optionale Luftfederung für sensationellen Komfort oder sportliche Straffheit auf Knopfdruck. Zudem kann der Top-Benziner sparsam gefahren werden, bietet zahlreiche Assistenten und modernstes Infotainment.

Schlagwörter

Audi Q5TFSIquattroS-TronicAusgabe 4/2017

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 4/2017 bestellen