Test: Caddy Maxi 2.0 TDI DSG (150 PS)

Mannschaftswagen

05.03.2017 Arne Olerth - Ob Sportverein oder Groß­familie – für Piloten mit mächtig Platzbedarf ist der Caddy wie geschaffen. Als Maxi ist er sogar ganz nah dran an der Raum-Referenz T6 Multivan
© Jan Bürgermeister
Der zieht die Kuh vom Eis: Mit seinen gewaltigen Platzangebot löst der Caddy Maxi auch anspruchsvolle Transport-Aufgaben – ganz gleich ob Umzug, Ausflug mit der Großfamilie oder dem Sportverein

Der Caddy Maxi bietet ungeheuer viel und variabel Platz, ist damit eine Alternative für alle, denen der T6 Multivan zu teuer ist oder die keinen Bus mögen. Sieben Sitzplätze, ein großer Kofferraum, zwei genial-praktische Schiebetüren und ein großer Kofferraum stehen auf der Habenseite. Der 150-PS-TDI passt perfekt zu diesem großen Auto, das DSG ist Luxus. Der Komfort ist mittlerweile auf PKW-Niveau angekommen – bis auf den der Hinterachse.

Schlagwörter

Ausgabe 2/2017VW Caddy Maxi

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 2/2017 bestellen