Test: Audi A5 Coupé 2.0 TFSI Quattro S-Tronic

Feine Note

23.09.2017 Arne Olerth - Das Audi A5 Coupé dreht erneut die Köpfe – als sinnliche Neuauflage eines der schönsten Autos der Neuzeit. Im Test: der Benzinmotor 2.0 TFSI mit 252 PS.
© Jan Bürgermeister
Noch dynamischer, noch sinnlicher – noch mehr Gran Turismo. Die subjektiv aufscheinende Schönheit ergänzt das A5 Coupé mit objektiv bewertbarer Fahr­dynamik der Extraklasse

Der sportliche 2.0 TFSI sortiert sich als Ideal-Motorisierung zwischen den druckvollen TDI und den S-/RS-Dampfhämmern ein: Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau, Drehfreude, emotionaler Sound sowie günstige Verbrauchswerte stehen auf der Habenseite. Die zweite Auflage des feinen Coupés bietet mehr Platz, eine Top-Verarbeitung und betörende Linienführung. Im Verbund ergibt das einen wahren Traumwagen – auch in Sachen Preis.

Schlagwörter

Audi A5CoupeTFSIquattroS-TronicAusgabe 9/2017

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2017 bestellen