Test: Polo 1.0 TSI Blue Motion

Der Sparfuchs

04.02.2018 Arne Olerth - Volkswagens Familie der BlueMotion-Meistersparer erhält erstmals Zuwachs aus dem Ottomotoren- Lager. Der neue Dreizylinder– Turbo im Polo TSI BM begeistert aber längst nicht nur mit seinem knauserigen Verbrauch
© Jan Bürgermeister
Test: Polo 1.0 TSI Blue Motion

Der TSI-Polo BM ist nicht nur günstiger als sein TDI-Pendant, er ist auch extrem knauserig. Kein Testwagen mit Benzin- Motor war jemals sparsamer im GF-Test. Der TSI BM bewegt sich auf Diesel-Niveau. Zwar erreicht er die Verbrauchswerte des Polo TDI BM nicht ganz – durch die gebotenen Fahrleistungen ist er aber deutlich universeller.

Schlagwörter

VW PoloBlueMotion

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2015 bestellen