console.log ("Der neue Adserver-Tag eingebunden"); Chef im Ring | Gute Fahrt
 

Test: Amarok Aventura V6 TDI

Chef im Ring

13.05.2017 Arne Olerth - Gegen den Trend erhöht VW Nutzfahrzeuge beim Amarok den Hubraum. Der 3.0 TDI – der einzige V6 seiner Klasse – bietet ein gänzlich neues Fahrvergnügen
© Jan Bürgermeister
Das Launch-Modell Amarok Aventura ist wahrhaft luxuriös ausgestattet und besticht mit einem ausgesprochen dynamischen Auftritt

Der Amarok Aventura ist ein echter Lifestyle-Pickup mit umfangreicher Ausstattung: Xenon, Leder, 20 Zoll und Co. zielen eher auf den Boulevard denn den Bauernhof. Dazu passt auch das bullige Styling. Der neue V6 TDI bietet Fahrleistungen, die einem großen SUV kaum nachstehen. Bauartgemäß fällt der Federungskomfort etwas rustikal aus.

Schlagwörter

AmarokAventuraAusgabe 4/2017

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 4/2017 bestellen