Der Platzhirsch: Auch mit Frontantrieb liefert der neue Tiguan eine überzeugende Vorstellung. Dazu passt ausgezeichnet der kraftvoll agierende und zudem recht sparsame 1,4 Liter TSI mit 150 PS
Test: VW Tiguan 1.4 TSI ACT DSG
Der Platzhirsch

Auch der neue Tiguan ist wieder mit Frontantrieb zu haben. Wie passt dazu der 1,4 Liter TSI mit 150 PS und Zylinderabschaltung?

mehr →
Doppelt hält länger: Der High-Tech auf allen Ebenen verbirgt sich hinter den Kulissen, im Vordergrund stehen die perfekte Verarbeitung, feinste Materialien und ein perfektes Wohlfühl-Ambiente PDF
Raum-Wagen: Die Verarbeitungsqualität des Superb steht der von so manch vergleichbarem Premium-Angebot in nichts nach. PDF
Gegen den Strom: Audi A4 Avant 2.0 TFSI Ultra S-Tronic PDF
Zugabe: Test: VW Tiguan 2.0 TDI DSG 4Motion Highline (190 PS) PDF
Mehr geht nicht: Test: Porsche Turbo S Cabrio PDF
Das Blas-Quartett: Porsche 718 Boxster S: Mehr Sport, weniger Zylinder Video , PDF
Ein treuer Begleiter: Der angenehm ruhige und überraschend agile 1,6 Liter TDI ist ein idealer Partner für den geräumigen Sportsvan. Mit knapp 6 Litern auf 100 km passt auch der Verbrauch PDF
Basis-Sportler: Die dritte Generation der Design-Ikone TT vereint in gekonnter Weise klassische Elemente wie den Alu-Tankdeckel mit einer knackig-modernen Linienführung PDF
Freude am Sparen: Audi A4 Avant 2.0 TDI Ultra (2016) PDF
Wald-Meister PDF
Großer Sport: In Sachen Fahrdynamik erschließt der Cayenne GTS völlig neue SUV-Welten, rennt in nur 8,13 Minuten um den Nürburgring PDF
Spar-Dynamik PDF
Das Auto PDF
Nagel-Studio?: Kleine Fluchten – das bildschöne A3 Cabriolet eignet sich bestens, den Sorgen des Alltags davon zu fahren PDF
Lass‘ die Sonne rein!: Der sehr laufruhig agierende Vierzylinder-Diesel verleitet mit seiner drehmoment-orientierten Auslegung zum entspannten Cruisen PDF
Solide Basis: In der Stadt und über Land agiert der Basis-Golf als souveräner Begleiter.  Und dank der Optionsliste  kann er  wahrhaft schmuck ausstaffiert werden PDF
Diesel-Alternative?: In Sachen innere Größe, Anmutung und Exterieur-Design ist der Passat Variant der Mittelklasse deutlich nach oben entrückt. Schön, dass der Preis dies nicht tat  PDF
Wieso Basis?: Die A6 Limousine ist eine stattliche, durch und durch sportlich-dynamische Erscheinung  PDF
Sport im Dritten: Ob Bergpassagen oder winterliche Straßenverhältnisse, Trockenhandling oder gemütliches Cruisen – Quattro sei Dank beherrschte der Audi A3 sämtliche Spielarten PDF
Frische-Siegel: Audi TT Roadster (2015) PDF
Spurten & sparen: Speziell in der edlen Highline Version und als sparsamer 90 PS TDI ist der frisch überarbeitete Polo eine Golf-Alternative im echten Kompakt-Format PDF
Große Klasse: Edel, dynamisch und doch vertraut – das Design des Passat Variant weiß aus allen Perspektiven zu gefallen PDF , Video
Alles richtig gemacht: Der neue TT steht noch sportlicher, geduckter auf der Straße. Die Lichtsignatur ist vorne wie hinten unverwechselbar und höchst plastisch PDF
Flott unterwegs: Den 75 PS-Polo 1.0 gibt es mit und ohne BMT-Technologie. Wer viel in der Stadt fährt, für den könnte sich der Mehrpreis von 250 Euro zügig rechnen PDF
Wahre Größe: Trotz des riesigen Innenraums bleibt der Van in der Golffamilie mit 4,34 Metern Länge citypraktisch kompakt PDF