Test: Westfalia T6 Club Joker

Ferienhaus

31.07.2017 Gerhard Prien - Westfalia Mobil ist einer der ältesten Reisemobil-Hersteller. Mit dem Club Joker bietet die Traditions-Firma ein kompaktes Reisemobil mit Nasszelle, Hochdach und markanter Nase an. Im Test der Top-TDI mit 204 PS
© Jan Bürgermeister
Mit den 204 PS des stärksten derzeit angebotenen Dieselmotors lässt sich der Club Joker mit der markanten Stupsnase ausgesprochen flott bewegen

Ab 58.190 Euro ist ein Club Joker zu haben, mit Frontantrieb, 102 PS und Fünfgang-Handschaltung. Mit Allrad, dem stärksten Motor und einigem Zubehör addiert sich der Kaufpreis für den Testwagen auf stolze 87.153 Euro. Als Gegenwert gibt es ein kompaktes, schnelles Reisemobil, im besten Wortsinn – und einen guten Wiederverkaufswert.

Schlagwörter

Ausgabe 7/2017CampingVW T6

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2017 bestellen