Vernunft-Sportler: Der Spaceback ist bei gleichem Radstand 18 Zentimeter kürzer als die Stufenheck-Limousine
Test: Skoda Rapid Spaceback 1.2 TSI 90 PS
Vernunft-Sportler

Der Skoda Rapid Spaceback ist genau richtig geraten. Seine Vorzüge liegen in Raumangebot, Wirtschaftlichkeit und Komfort. Wie verträgt sich der Basis-Benziner mit dem sportlichen Monte Carlo-Paket?

mehr →
Last und Laune: Der schicke S4 Avant pflegt die hohe Kunst des optischen Understatement. Technisch und Fahrdynamisch ist er ein Sportwagen PDF
Vierer-Bande: Der gut zwei Zentner leichtere Boxster bietet etwas bessere Fahrleistungen als der TTS, offeriert ein noch agileres Handling. Bei Nässe freilich ist der Allrad-Audi der King PDF
Weg-Bereiter: Mit einer Länge von 4,38 Metern ist der Q3 noch kompakt, dazu kommt ein gutes Interieur-Raumangebot PDF
Mannschaftswagen: Der zieht die Kuh vom Eis: Mit seinen gewaltigen Platzangebot löst der Caddy Maxi auch anspruchsvolle Transport-Aufgaben – ganz gleich ob Umzug, Ausflug mit der Großfamilie oder dem Sportverein PDF
Grün gemacht: Die Fahrwerkstieferlegung um 15 Millimeter schm&auml;lert den<br />
	Komfort kaum, unterst&uuml;tzt daf&uuml;r das Sparen PDF
Turnier-Sieger: Gep&auml;ck-Unterbringung im H&auml;nger muss nicht sein: Der raumgewaltige Sharan bietet eine fast 1.000 Liter gro&szlig;e Alternative im Heck PDF