Golf 7

Der Öl-Prinz: <p>
	Was sich in nackten Zahlen nur schwer ausdr&uuml;cken l&auml;sst, ist der Punch des drehmomentgewaltigen Antriebs.</p> PDF
Ein treuer Begleiter: Der angenehm ruhige und &uuml;berraschend agile 1,6 Liter TDI ist ein idealer Partner f&uuml;r den ger&auml;umigen Sportsvan. Mit knapp 6 Litern auf 100 km passt auch der Verbrauch PDF
Spar-Dynamik PDF
Das Auto PDF
Öko-Trip: Im Vergleich zu seinen Standardbr&uuml;dern erfordert der Golf TSI BM keine Zugest&auml;ndnisse bei Bedienung und Komfort PDF
Solide Basis: In der Stadt und &uuml;ber Land agiert der Basis-Golf als souver&auml;ner Begleiter.&nbsp; Und dank der Optionsliste&nbsp; kann er&nbsp; wahrhaft schmuck ausstaffiert werden PDF
Trennkost: <p>
	Aufgrund seiner Masse greifen viele Golf Variant-Kunden automatisch zum Diesel. Doch auch der kleine 1.4 TSI und der TGI bieten sattes Drehmoment,&nbsp; leichtf&uuml;&szlig;ige&nbsp;Drehfreude und&nbsp;sind erstaunlich&nbsp;gen&uuml;gsam</p> PDF