console.log ("Der neue Adserver-Tag eingebunden"); Sicherungsbelegung | Gute Fahrt
 

Alle Modelle

Sicherungsbelegung

13.01.2017 Gute Fahrt - Ich erhalte in unregelmäßigen Abständen von meinem Volkswagen-Service in Stromberg das Heft GUTE FAHRT und sehe, dass Sie in den meisten Fällen ordentlichen Rat und Hilfestellung anbieten. Da ich einige Male im Ausland unterwegs bin, möchte ich doch gerne die Zuordnung der Sicherungen haben. Ich denke, dass Sie mir doch helfen können, denke mir aber, dass alles auch abhängig ist von „Zusatz“-Ausstattungen.

R&T-Team: Aufgrund der großen Variantenvielfalt ist es leider nicht mehr möglich, für jedes Fahrzeug spezifisch eine Sicherungsbelegung auszugeben. Daher kann nur Ihr Volkswagen Partner anhand der Fahrgestellnummer im elektronischen Service- und Auskunftssystem (ELSA) ermitteln, welcher Sicherungsplatz bei Ihrem VW Golf mit welchem Verbraucher belegt ist. Sicherungs-Ausfälle sind bei Audi- und Volkswagen-Modellen heute sehr selten, weil die meisten elektrischen Verbraucher via Bordnetz-Steuergerät (BNS) bzw. Body-Control-Modul (BCM) elektronisch (also mit MosFET-Halbleitern) abgesichert sind, die den Strom wieder einschalten, sobald der Kurzschluss behoben ist. Die weiterhin verbauten Schmelzsicherungen sind also vielfach nur noch eine zweite Sicherungsebene, die nur ganz selten zum Einsatz kommt.

Schlagwörter

SicherungAlle Modelle

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 12/2016 bestellen