ALLSTAR-Sondermodelle von Volkswagen

Star-Aufgebot

17.12.2015 Gute Fahrt - Der Vorverkauf der neuen "ALLSTAR"-Sondermodelle der Marke Volkswagen Pkw startet heute. Die Modelle Polo, Golf, Golf Sportsvan, Golf Variant, Golf Cabriolet, Jetta, Beetle, Beetle Cabriolet, Scirocco und Sharan sind als "ALLSTAR" bei allen deutschen Handelspartnern zu bestellen.

"Die neuen "ALLSTAR"-Sondermodelle zeichnen sich durch umfangreiche Ausstattungspakete zu attraktiven Preisen aus", erklärt Thomas Zahn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Marke Volkswagen Pkw und ergänzt: "Unter dem Motto "Technik für alle." bieten wir unseren Kunden zudem erschwingliche Zusatzausstattung wie moderne Fahrassistenz- und Multimediasysteme. Die serienmäßige insgesamt fünfjährige Garantiezeit rundet unser erstklassiges Angebot ab."

© Volkswagen
Die neuen "ALLSTAR"-Sondermodelle versammelt zum Gruppenbild

Von außen sind die neuen Sondermodelle an den Einstiegsleisten mit dem Schriftzug "ALLSTAR" und der "ALLSTAR Plakette" auf der B-Säule bzw. dem Kotflügel zu erkennen. Das Interieur verfügt serienmäßig unter anderem über die Klimaanlage "Climatronic", Nebelscheinwerfer und die Leichtmetallräder "Linas" sowie ein Winterpaket (u.a. bestehend aus beheizbaren Vordersitzen und Scheibenwaschdüsen sowie Scheinwerfer-Reinigungsanlage). Preisvorteile und Ausstattungspakete variieren modellabhängig. Zusätzlich können Kunden zwei Ausstattungspakete erwerben: das optionale "ALLSTAR Plus"-Paket steht für alle Modelle zur Auswahl. Für die Modelle Polo, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Beetle, Beetle Cabriolet und Scirocco kann zusätzlich das R-Line "Exterieur ALLSTAR" bestellt werden. Nähere Informationen rund um die "ALLSTAR"-Sondermodelle und zu den optionalen Ausstattungspaketen sind unter www.volkswagen-allstar.de zu finden.

Die neuen "ALLSTAR"-Sondermodelle von Volkswagen stehen ganz im Zeichen des kommenden Fußball-Großereignisses in Frankreich im nächsten Jahr. Unter anderem wird dies in der Marketing-Kommunikation deutlich: so werden die Anzeigenmotive von den französischen Nationalfarben blau, weiß und rot beeinflusst.

Schlagwörter

Sondermodell

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren