PORSCHE KLASSIK Sonderheft "911 Million"

Millionen-Ausgabe

17.05.2017 Gute Fahrt - Das erste PORSCHE KLASSIK Sonderheft "911 Million" setzt zum Produktionsjubiläum des Porsche 911 alle Epochen des besten Sportwagens der Welt in Szene.
© Delius Klasing Verlag
PORSCHE KLASSIK 911 MILLION

Denn der Porsche 911 ist nicht nur ein Sportwagen, er ist ein Lebensgefühl, das PORSCHE KLASSIK auf 148 Seiten erlebbar macht.

911 Million dringt vor in geheime Sammlungen!
Sein Name? Tut nichts zur Sache. Doch dieser Sammler lebt Porsche. Das ist sicher. Sein liebster 911 ist ein unscheinbares Monster: 964 Carrera 4, irgendwas um 740 PS, Bi-Turbo, 380 km/h Spitze. 1990 aufgebaut von der Tuning-Legende Andial Road & Racing in California/USA. Gebaut für einen koreanischen Sammler, mehr oder weniger aus Versehen verkauft und nun erstmals in allen Details zu sehen.

911 Million geht auf die Rennstrecke!
Und das historisch wie aktuell. Zum einen besucht PORSCHE KLASSIK Eugen Kiemele, den seinerzeit "schnellsten Schrotthändler Schwabens" und lassen ihn im Angesicht eines grünen 911 RSR von 1973 erzählen - und mit dem RSR unterwegs waren wir natürlich auch. Zum anderen wird gezeigt, wie man mit knappem Budget Spaß am historischen Rennsport haben kann.

911 Million schlägt die Brücke in die Neuzeit!
Normalerweise haben Neuwagen nichts in PORSCHE KLASSIK verloren. Doch mit diesem irischgrünen 911 und seiner verspielten Pepita-Innenausstattung ist das anders! Er trägt diese magische Plakette: 1.000.000. Er ist der millionste 911 und zugleich eine Hommage an den ersten je gebauten Porsche 901. Und PORSCHE KLASSIK konnten ihn fahren. Nicht nur "einfach so", wie so viele andere Zeitschriften das gerade tun, sondern in besonderer Weise. 

Das Sonderheft geht am 5. Juli 2011 in den Handel. Preis: 9,11 Euro.

Schlagwörter

PorscheOldtimerPorsche 911

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus
Das könnte Sie auch interessieren