Cayenne Platinum Edition

Besondermodell

02.02.2017 Gute Fahrt - Zuwachs für die Platinum Edition von Porsche: Der Cayenne S und Cayenne S Diesel punkten in dieser Sonderserie mit einer besonders hochwertigen Ausstattung.

Zur erweiterten Serienausstattung zählen die 21-Zoll-Sport-Edition-Räder in Platinum Seidenglanz, Achtwege-Sportsitze aus Leder inklusive Alcantara-Sitzmittelbahnen aus dem Cayenne GTS sowie noch mehr Komfortelemente. Zusammen mit dem Cayenne Diesel und dem Cayenne S E-Hybrid umfasst die Platinum Edition jetzt vier Cayenne-Modelle.

© Porsche
Porsche Cayenne Platinum Edition: Cayenne S

Sportlich-elegante Akzente setzen das Exterieur-Paket in hochglänzendem Schwarz, die dunkel getönte Privacy-Verglasung im Fond sowie die Radhausverbreiterungen in Wagenfarbe. Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System (PDLS), Servolenkung Plus sowie der Park-Assistent vorne und hinten steigern den Komfort im Stadt- und Langstreckenverkehr. Die automatisch abblendenden Außen- und Innenspiegel vermeiden die Blendung durch rückwärtigen Verkehr.

Alle äußeren Kopfstützen tragen das Porsche-Wappen, die Vordersitze sind beheizbar. Auch im Bereich Infotainment sind die Platinum-Modelle mit Porsche Communication Management (PCM) einschließlich Online-Navigation, Connect Plus-Modul und BOSE® Surround Sound-System serienmäßig top ausgestattet. Ein weiteres Editions-typisches Attribut ist die sportliche Analoguhr auf der Armaturentafel.

Der Cayenne S Platinum Edition kostet in Deutschland 87.442 Euro, der Cayenne S Diesel Platinum Edition 90.417 Euro.

Schlagwörter

Porsche CayenneSondermodell

Das könnte Sie auch interessieren