Sondermodelle Caddy JAKO-O und JAKO-O Edition

29.01.2013 Gute Fahrt - Junge Familien aufgepasst: Ab sofort bringt Volkswagen Nutzfahrzeuge in Kooperation mit JAKO-O, einem renommierten Anbieter von „Kindersachen mit Köpfchen“, die neuen Sondermodelle Caddy JAKO-O und JAKO-O Edition mit bis zu 5.817 Euro Preisvorteil auf den deutschen Markt
© Gute Fahrt

Junge Familien aufgepasst: Ab sofort bringt Volkswagen Nutzfahrzeuge in Kooperation mit JAKO-O, einem renommierten Anbieter von „Kindersachen mit Köpfchen“, die neuen Sondermodelle Caddy JAKO-O und JAKO-O Edition mit bis zu 5.817 Euro Preisvorteil auf den deutschen Markt.

„Die Familientauglichkeit sollte bei der Entwicklung unserer neuen JAKO-O Sondermodelle vom beliebten Caddy an erster Stelle stehen. Das Ergebnis überzeugt: Er bietet ausreichend Platz für kleine und große Passagiere und zusätzlich jede Menge Stauraum für allerlei Spiel-Schätze und das zu einem enormen Preisvorteil“, freut sich Carsten Sass, Leiter Vertrieb Deutschland von Volkswagen Nutzfahrzeuge, über die erneute Zusammenarbeit mit dem international führenden Anbieter von Spielwaren, Kinderbekleidung und -möbeln.

Den farbenfrohen Einstieg bietet der neue Caddy JAKO-O. Außen am Schriftzug zu erkennen, spiegelt sich im Innenraum der besondere Look der Marke mit dem Vogel im Logo wider: Ein speziell entworfener Stoffsitzbezug „Takato bunt“, die Sonnenschutzblenden und die Fußmatten in der zweiten Sitzreihe im exklusiven JAKO-O Design greifen die Gute-Laune-Farben des bekannten Spielwarenversenders auf. Getreu dem JAKO-O-Motto: “Kindersachen mit Köpfchen“ bieten Organizer- Taschen mit fröhlichem Vogelmotiv für die Rücksitze viel Platz für Proviant und Spielsachen.

Für alle Eltern, die noch mehr für ihre Kinder wollen, gibt es den Caddy JAKO-O Edition: Er basiert auf der Comfortline des Bestsellers der Marke aus Hannover und bietet zusätzlich neben der umweltfreundlichen BlueMotion Technologie, mit Parklenk- und Berganfahrassistenzfunktion Komfortmerkmale, die man eher in einem Fahrzeug der nächst höheren Klasse erwartet hätte. Ein Lederpaket für Lenkrad und Handbremshebel wertet ebenso den Innenraum auf wie die Armlehne mit orangefarbenen Ziernähten.

Schließlich bieten Volkswagen Nutzfahrzeuge und JAKO-O die Möglichkeit, drei speziell für den Caddy entwickelte Pakete zu wählen: „Wellness“ bietet mit Nackenhörnchen, Brotdosen und Trinkflaschen aus dem beliebten JAKO-O-Sortiment eine Auswahl an nützlichen Reisebegleitern, „Praktisch“ ergänzt unter anderem mit CD-Tasche und Utensilien-Kiste, Taschenlampe und Kennzeichenbuch den ohnehin bereits vielseitigen Caddy. Große und kleine Abenteurer wählen das „Entdecker“-Paket; bestehend aus Stirnlampe, Fahrtenmesser, Rucksack, Pflanzenbuch und Kescher.

Ob mit kurzem oder langem Radstand, ob als Benziner oder Diesel, 4MOTION oder DSG, gibt es den Caddy JAKO-O bereits ab 13.990 Euro (1,2-l TSI 63 kW). Gut zu wissen: Beide Sondermodelle sind mit dem Kinderrabatt von Volkswagen Nutzfahrzeuge kombinierbar. Für maximal drei im Haushalt lebende Kinder wird ein Nachlass in Höhe von 200 Euro pro Kind gewährt.

Schlagwörter

Ausgabe 12/2012

Diese Ausgabe 12/2012 bestellen