Polo ist Sieger beim TÜV Report 2013

07.12.2012 Gute Fahrt - Der Polo von Volkswagen gewinnt den TÜV Report 2013. In der Klasse der zwei- bis dreijährigen Fahrzeuge weist er die wenigsten Mängel auf
© Gute Fahrt

Der Polo von Volkswagen gewinnt den TÜV Report 2013. In der Klasse der zwei- bis dreijährigen Fahrzeuge weist er die wenigsten Mängel auf. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft: „Das hervorragende Ergebnis des Polo beim TÜV Report 2013 unterstreicht, dass Volkswagen auch im Segment der Kompakten technisch und qualitativ führend ist. Der Polo-Sieg macht deutlich, dass Qualität für uns keine Frage der Fahrzeugklasse ist.“

Dieses Ergebnis basiert auf den TÜV-Hauptuntersuchungen über einen Zeitraum von 12 Monaten. Die offizielle Ehrung des Polo als Sieger des TÜV Reports 2013 wird am 19. Februar 2013 in Berlin erfolgen.

Der Polo gehört zu den weltweit erfolgreichsten Kleinwagen. Seit seinem Start im Jahre 1975 wurde der Bestseller bereits mehr als 13 Millionen Mal produziert; allein in Deutschland entschieden sich bislang über drei Millionen Autofahrer für einen Polo.

Schlagwörter

Ausgabe 12/2012

Diese Ausgabe 12/2012 bestellen