Besser gemacht: Porsche Cayenne (2014) 
Fahrbericht: Porsche Cayenne
Besser gemacht

Porsche gönnte dem Cayenne eine umfangreiche Überarbeitung. Die Triebwerke wurden stärker und sparsamer, das Fahrwerk präziser und die Optik markanter

mehr →
Audi VISA Card mobil
Schöner Sparen

Schicker Wagen, clevere Karte. Käufer eines gebrauchten A5 erhalten für ein Jahr kostenlos die Audi VISA Card mobil, die unter anderem zehn Prozent Tankrabatt beschert

mehr →
Neue Dauerausstellung
In Bewegung

Das Technische Museum Wien verfügt über eine international einzigartige Sammlung von Verkehrsobjekten und geht jetzt den wesentlichen Fragen rund um die Fortbewegung auf den Grund.

mehr →
Buchen, einsteigen, losfahren: Porsche Drive - Übergabe am Porsche-Museum
Neues Porsche Mobilitätskonzept
Buchen, einsteigen, losfahren

Porsche bietet am Stammsitz in Zuffenhausen Interessenten und Fans ein Markenerlebnis der besonderen Art. Im Rahmen eines Pilotprojektes werden unter dem Namen Porsche Drive Fahrzeuge der aktuellen Modellpalette vermietet.

mehr →
Aktuelle Testberichte
Lichtmaschine: Die 99 gebauten R8 LMX dürften ihren Weg in Sammlerhände finden. Der Supersportler begeistert mit Laserfernlicht und einer liebevoll komponierten Komplettausstattung PDF
Aus Erfahrung gut: In der Heckklappe integriert ist das praktische Heckzelt, das auch eine Outdoor-Dusche erlaubt Video
Weiße Katze: <p>
	Spektakul&auml;re Fahrszenen und spielerisch eingebaute Hindernisse</p> PDF
Der Aufsteiger: Der neue Passat (2014) PDF , Video
Alles im Griff: Generell ist ein Golf 4Motion nur mit vier T&uuml;ren zu haben, was den vermeintlich hohen Aufpreis zum Fronttriebler relativiert. Der muss zudem auf den sechsten Gang verzichten PDF
Die Kraft der zwei Herzen: Mit 204 PS Systemleistung wird der Golf mit dem Plug-In Hybrid der sportlichen GT-Familie zugeordnet &nbsp;&nbsp; PDF
Die Öl-Barone: Der BlueMotion h&auml;lt den BMT-TDI beim Verbrauch mit 4,5 zu 4,9 Liter auf Distanz. Die Fahrleistungen sind nahezu gleich &nbsp; PDF
Frisch geschärft: Scirocco R:&nbsp;Das optisch und technisch deutlich nachgesch&auml;rfte&nbsp;Topmodell mit 280 PS PDF , Video
Diät-Limo: Musterbeispiel f&uuml;r gutes Design: Der Audi A4 wirkt trotz seiner Reife top aktuell PDF
Spar-Packungen: Golf Variant vs. Caddy PDF
Aktuelle Bauanleitungen
Einfach telefonieren: Der Phone Kit-Montagesatz kostet gerade einmal rund 90 Euro PDF
Bauplan: VW Phone Kit oder Touch Phone Kit Music
Einfach telefonieren

Eine Freisprech-Anlage nachzurüsten kann ganz einfach sein – dank der passenden Kabelsätze von Volkswagen Zubehör

mehr →
Farbe im Spiel: Schluss mit schwarz-wei&szlig; PDF
Bauplan: Farbige MFA
Farbe im Spiel

Wer es in seinem Passat bunter treiben will, baut ein Kombi-Instrument mit farbiger Multi-Funktions-Anzeige ein

mehr →
Mehr Licht im Up!: Der Umbau verw&ouml;hnt mit Leseleuchten und LED-Ambiente-Licht PDF
Bauplan: Up!-Innenleuchten
Mehr Licht im Up!

Mit wenig Aufwand erhält Volkswagens Kleinster zwei Leseleuchten, rote LED-Ambiente-Spots und noch dazu eine oder zwei LED-Kofferraum-Leuchten

mehr →
Quickservice: Fensterheber-Schalter
Chrom-Schalter für Fensterheber

Mehr Schick verbreitet der vordere Chromrand, der bei den Schaltern für elektrische Fensterheber verfügbar ist.

mehr →
DAB+ für Audis: Der Radio-Baustein f&uuml;r das MMI-System eines Audi Q7 mit UKW- und Digitalradio-Empfang sowie seinen Anschl&uuml;ssen an der Vorderseite&nbsp; PDF
Bauplan: DAB+ in Audi-Modellen nachrüsten
DAB+ für Audis

Dank modularer Architektur geht die Umrüstung auf DAB+ bei vielen Audi-Modellen der letzten Jahre schnell und einfach

mehr →
DAB+ für alle!: <p>
	GUTE FAHRT pr&auml;sentiert auf 14 Seiten alles Wissenswerte zum Thema Digitalradio DAB+, inklusive Nachr&uuml;stungs-Bauanleitungen f&uuml;r<br />
	Volkswagen- und Audi-Modelle sowie eine Markt&uuml;bersicht&nbsp;</p> PDF
Bauplan: Umrüstung auf Digital-Empfang
DAB+ für alle!

Alle Radios, die Sendernamen anzeigen können, lassen sich mit einem Bausatz von Volkswagen Zubehör einfach auf Digitalradio-Empfang (DAB+) umrüsten

mehr →